weather-image
×

Hält Pyrmonts Heimserie auch gegen Wunstorf?

Die SpVgg. Bad Pyrmont ist in der Fußball-Landesliga zu Hause noch ungeschlagen, das soll laut Trainer Christopher Loges auch am Sonntag im Heimspiel gegen den 1. FC Wunstorf so bleiben.

veröffentlicht am 30.09.2021 um 16:30 Uhr
aktualisiert am 30.09.2021 um 19:30 Uhr

BAD PYRMONT. Für die SpVgg. Bad Pyrmont ging es zuletzt in der Landesliga bergauf: Durch den 2:1-Sieg in Eldagsen und den 3:1-Heimsieg gegen Barsinghausen kletterten die Pyrmonter vor dem Heimspiel am Sonntag (15 Uhr) gegen den Tabellenzweiten Wunstorf in der Tabelle auf Platz sechs. Sehr zur Freude von Pyrmonts Coach Christopher Loges: „Wir stehen ganz gut da und gehen dementsprechend mit breiter Brust in die Begegnung. In der Tabelle ist nach oben und nach unten noch was möglich. Von daher wollen wir uns nicht verstecken, sondern unser Spiel aufziehen.“ Zu Hause sind die Pyrmonter bisher noch ungeschlagen – und das soll laut Loges „möglichst auch so bleiben. Allerdings schätze ich Wunstorf auch stark ein. Im Hinspiel hat es für uns für einen Punkt gereicht“. Und das obwohl die Loges-Elf damals viele Ausfälle verkraften musste. Während Nico Günther nach wie vor ausfällt, sind Tom Dörries und Martin Ejikeme am Sonntag wieder dabei. aro/awa



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige