weather-image
22°
×

Germanen machen mit 6:0 gegen Königsförde die Rückkehr in die Bezirksliga perfekt

Geschafft! Hagen ist Meister

Hameln-Pyrmont. „Wir sind wieder da“ – die Fußballer von Germania Hagen haben es geschafft und meldeten sich mit mit einem souverän herausgespielten 6:0 (2:0)-Sieg bei der SG Königsförde/Halvestorf als Kreismeister in der Bezirksliga zurück. Damit machte die Erfolgstruppe von Trainer Stephan Meyer den Deckel schon am vorletzten Spieltag zu, denn Verfolger Eintracht Afferde kam in Klein Berkel über ein 3:3 nicht hinaus. So können die Germanen schon mal planen – die Meisterfeier am Aechternbusch, wenn am letzten Spieltag der TSV Grohnde kommt. Nach dem 2:0 durch Cristiano dos Santos (15.) und Markus Trompa (36.-Handelfmeter) konnte auch die Rote Karte für Torhüter Niklas Frye (43./Foulspiel) den Meisterexpress nicht mehr stoppen. Die Treffer von Nicolaus von Stietencron (54.), dos Santos (66.) und dem Doppelschlag von Marvin Strobl (68./83.) zum 6:0-Endstand versetzte die Germanen und ihre lautstarken Fans in sportliche Glückseligkeit.kf

veröffentlicht am 17.05.2015 um 18:06 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 08:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige