weather-image
×

Fußball: PyrmonterTrainingsauftakt / Ole Nehrig geht – Alan Kabak kommt

Gasdes strammes Programm

BAD PYRMONT. Jetzt laufen sie wieder. Trainingsauftakt beim Fußball-Landesligisten SpVgg. Bad Pyrmont. Ab Montag (19 Uhr) wird dort fünf lange Wochen bis zum Punktspielstart am 7. August geackert, geackert und geackert.

veröffentlicht am 03.07.2016 um 14:16 Uhr
aktualisiert am 25.10.2016 um 10:36 Uhr

Trainer Philip Gasde hat ein strammes Programm zusammengestellt und macht damit eines schon im Vorfeld deutlich: Er will mit seinen Mannen von Beginn an eine bessere Rolle spielen als beim letzten Auftritt in der 6. Liga, der bekanntlich 2015 mit dem Abstieg endete. Neben den bereits bekannten Neuzugängen Temel Hop (Beckum), Dominic Meyer (Aerzen), Sertac Sahbaz (Holzminden), Emil Nasufovski (Holzminden), Jan Kutsch (Sonneborn), Alexander Deppe (Tündern), Serkan Kayrak (Union Bad Pyrmont) wurde nun kurzfristig mit Alan Kabak (Tündern) noch eine weitere Verstärkung gefunden. Der 18-Jährige spielte zuletzt bei den A-Junioren des HSC. Er könnte Ole Nehrig ersetzen, der sich überraschend mit noch unbekanntem Ziel abgemeldet hat. Interesse bekundet hat aber schon Germania Hagen. Zuvor hatten sich bereits Jannik Denker (Bisperode), Timo Nietsch und Tim Schrader (Hajen) aus Bad Pyrmont verabschiedet. Gasde wird wohl auch nicht mehr mit Torjäger Kevin Schumacher planen, der auf dem Sprung zum Regionalligisten Egestorf ist. Höhepunkt der Vorbereitungsphase ist zweifellos das geplante Auslandstrainingslager vom 22. bis 24. Juli in der niederländischen Hauptstadt Den Haag. Neben der nötigen Konditionsbolzerei wird natürlich auch getestet. Unter anderem gegen Concordia Hamburg, Wunstorf und Brakel. ro



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt