weather-image

Nostalgiespiel für Pyrmonts „Dauer(b)renner“ Konrad Schenk

Für „Konny“ schnüren sie heute noch einmal ihre Fußballschuhe

Fußball (kf). Im Pyrmonter Stadion an der Südstraße weht heute noch einmal Nostalgie über den Platz. Mehr als 30 Fußballer aus den guten, aber auch schlechteren Zeiten der Spielvereinigung laufen um 19.30 Uhr zu einem munteren Traditionsspiel auf. Dazu trifft man sich aber nicht ohne Grund. Konrad Schenk wird nicht nur 60 Jahre alt, der „alte Haudegen“ trägt auch schon seit mehr als fünf Jahrzehnten das Trikot der Spielvereinigung, mit der er alle Höhen und Tiefen miterlebte. Die Aufstiege von der Verbandsliga bis in die Amateur-Oberliga Nord, aber auch Anfang der 80er Jahre den Neustart in der 1. Kreisklasse. Für Konrad Schenk war der Rückzug damals kein Grund die Schuhe an den Nagel zu hängen. Im Gegenteil, er drückte weiterhin mächtig auf die Tube und trug maßgeblichen Anteil daran, dass sich die Spielvereinigung früh in die Bezirksklasse zurückmelden konnte.

veröffentlicht am 04.08.2011 um 22:04 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 17:41 Uhr

Landesliga-Saison 1978/79: Konrad Schenk im Zweikampf mit seinem Meppener Gegenspieler Heinz Tappel. Foto: kf/Archiv


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt