weather-image
21°
×

Fünf Neuzugänge beim SV Hastenbeck

Fünf Neue für Hastenbeck - auch Karger wieder da

Fußball (kf). Der Abstiegskampf ist bei Hastenbecks Oberliga-Frauen abgehakt, und für Trainer Detlef Genge das große Zittern in der neuen Saison überhaupt kein Thema. Auch weil nach einjähriger Spielpause die ehemalige Stammtorhüterin Ramona Karger in den 22-köpfigen Kader zurückkehrt. Dazu wechseln fünf Neuzugänge an den Reuteranger, wo am 18. Juli Trainingsauftakt ist.

veröffentlicht am 06.07.2011 um 16:46 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 19:21 Uhr

Vom TSV Deinsen verstärken Yvonne Harms (29) und Maline Dahler (22) künftig das Team. Mara Bödeker (16) zog es von Eintracht Hameln nach Hastenbeck, und aus dem eigenen Nachwuchs rücken Luisa Schadeck (15) und Rebecca Herda (16) nach. Fehlen wird wegen ihres Kreuzbandrisses zunächst Angela Katzinaki und Nora Fischer tritt studienbedingt ein wenig kürzer. Pressesprecherin Sabine Thimm freute sich riesig über die Neuen: „Vor allem im Mittelfeld und Angriff werden wir an Qualität und Durchschlagskraft gewinnen und dadurch unseren Zuschauern auch attraktivere Spiele zeigen können!“



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige