weather-image
×

Tünderns A-Junioren unterliegen Sudweyhe 2:3 / Punkt für Blau-Weiß

Fehlstart für Özcelik und Co.

Hameln-Pyrmont. Für die A-Junioren des HSC BW Tündern begann die neue Saison in der Fußball-Landesliga gleich mit einer unerwarteten Heimpleite. Zum Auftakt unterlag der Schwalben-Nachwuchs mit 2:3 gegen die JSG Sudweyhe/Weyhe-Lahausen und findet sich damit erst einmal auf dem siebten Rang wieder. Blendon Shala (56.) und David Schrader (63.) trafen für die Mannschaft von Trainer Michael Lotze.

veröffentlicht am 19.08.2013 um 15:54 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 10:21 Uhr

Wesentlich besser aus den Startlöchern kamen dagegen Tünderns B-Junioren, die sich mit 2:0 gegen den TSV Havelse behaupten konnten. Erst heute (19 Uhr) steigen die C-Junioren der neu gegründeten Spielgemeinschaft Tündern/Halvestorf mit der Partie beim VfV Hildesheim ins Landesliga-Geschehen ein.

Eine Etage tiefer in der Bezirksliga feierte Aufsteiger JSG Deister Süntel-United einen erfolgreichen Einstand. Beim Liga-Debüt gewann die Mannschaft von Trainer Andreas Schmidt durch Treffer von Paul Mundt (14.) und Pascal Schmidt (56.) mit 2:1 gegen den JFC AEB Hildesheim. Für Eintracht Afferde blieb Giesen ein schlechtes Pflaster. Eine Woche nach dem Pokal-Aus unterlag die Eintracht-Elf dem JSV diesmal deutlich mit 1:6. Hauke Hamann (37.) erzielte den einzigen Treffer für die Afferder. Die B-Junioren von Blau-Weiß Salzhemmendorf kehrten mit einem Punkt vom Auswärtsspiel beim VfR Ochtersum zurück. Den frühen Führungstreffer von Kevin Schumacher (2.) glichen die Gastgeber in der 32. Minute aus. Die C-Junioren der Salzhemmendorfer verloren die erste Begegnung dagegen mit 3:5 bei der JSG SC Itzum. Die Tore von Lennart Werra (19.), Dewran Bekler (29.) und Sören Vespermann (70.) reichten dem Team von Coach Denis Beismann am Ende nicht.

Mit einem 3:0-Erfolg gegen den TSV Havelse gelang Tünderns B-Mädchen ein überzeugender Start in die Bezirksligasaison. Die Tore für die jungen Schützlinge von Trainer Thomas Haß erzielten Paula Muschik und Lara Meier (2). Die C-Mädchen von Tündern müssen erst am Donnerstag ran. Dann wartet um 18.30 Uhr der PSV Hildesheim. mo/ro



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt