weather-image
25°
×

Fedder schießt Tündern ins Pokal-Finale

Havelse. Nach dem 1:0-Halbfinalsieg gegen Havelse stehen Tünderns C-Juniorinnen im Bezirkspokalfinale. Das Tor des Tages erzielte Marlena Fedder (Foto: nls) nach einem Eckstoß von Marie Schröder in der 45 Minute.

veröffentlicht am 09.05.2013 um 11:54 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 14:41 Uhr

 

Havelse. Nach dem 1:0-Halbfinalsieg gegen Havelse stehen Tünderns C-Juniorinnen im Bezirkspokalfinale. Das Tor des Tages erzielte Marlena Fedder (Foto: nls) nach einem Eckstoß von Marie Schröder in der 45 Minute. „Es war ein typischer Pokalfight, denn der B-Platz war sehr klein und holprig“, sagte Trainer Thomas Fedder. Tündern hatte bereits in der ersten Hälfte einige gute Chancen, aber Havelses Torhüterin hielt stark und verhinderte mit einigen Glanzparaden einen Rückstand. Doch beim umjubelten Siegtreffer von Schröder war sie dann machtlos. Im Bezirkspokalfinale trifft Tündern am 9. Juni auf Ligakonkurrent TSV Wehye-Lahausen, der 4:0 gegen Förste gewann. aro



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige