weather-image
17°
×

Internet-Blog auf dewezet.de / 20-jähriger Fußballer will über seine Erlebnisse und Eindrücke berichten

Fabian Kowalski schreibt USA-Tagebuch

Halvestorfs Fußballer Fabian Kowalski verabschiedete sich Sonntag für vier Jahre in die USA, um dort zu studieren. Der 20-Jährige will in seinem Blog „Mein USA-Tagebuch“ auf dewezet.de über seinen Erlebnisse und Eindrücke berichten. Kurz vor seiner Abreise schrieb er: „Nachdem ich die letzten Tage mit meinen Freunden und meiner Familie die Sonne in Deutschland genießen konnte, habe ich es endlich geschafft, meinen Koffer zu packen! Ich freue mich riesig auf die neue Umgebung und den damit verbundenen Lebensabschnitt.“

veröffentlicht am 29.07.2012 um 15:13 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 02:41 Uhr

In den vergangenen Tagen sei er oft darauf angesprochen, ob er Angst vor der bevorstehenden Aufgabe habe. Das sei nicht der Fall. Durch den E-Mail-Kontakt mit seinem neuen College-Trainer Benjamin „Coach” Wade, „habe ich einen Trainingsplan (...) erhalten und meiner Meinung nach gut umgesetzt. Trotzdem habe ich die Kleinigkeiten, die das Leben versüßen, nicht zu kurz kommen lassen“, so Kowalski, der am 1. August erstmals mit den „Lassen Cougars“ trainieren wird. „Wenn ich ehrlich bin, habe ich keine Ahnung was mich dort in sportlicher Hinsicht erwartet. Ich lasse mich einfach überraschen“, sagt Kowalski, der sich das nächste Mal aus Amerika meldet. aro

„Wenn ich ehrlich bin, habe ich keine Ahnung was mich dort in sportlicher Hinsicht erwartet. Ich lasse mich einfach überraschen“, sagt Fabian Kowalski.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt