weather-image
22°
×

Eurotrainer: Schrader setzt auf willensstarke Leitwölfe

HAMELN-PYRMONT. Wir suchen den besten EM-Trainer:Am 11. Juni beginnt die Fußball-Europameisterschaft. Beim Eurotrainer, dem Online-Trainerspiel der Dewezet, können Sie ihre Traum-11 aufstellen und tolle Preise gewinnen. Heute stellt Maurice Schrader vom TB Hilligsfeld seine Eurotrainer-Startelf vor.

veröffentlicht am 09.06.2021 um 15:00 Uhr

Tor

Manuel Neuer: Für mich ist und bleibt er die Nummer eins der Welt. Er spielt aktuell überragend und liebt die großen Turniere. Ich bin mir sicher, dass er als Kapitän mit sehr guter Leistung vorangehen wird.

Abwehr

Matthijs de Ligt: Er ist der Berg der Niederlande. Angreifer müssen sich vor ihm fürchten, wenn er im Zweikampf ist, hat kein Angreifer eine Chance und er nimmt keine Rücksicht auf Verluste.

David Alaba: Durch den Wechsel zu Real Madrid weht bei ihm frischer Wind. Zudem rechne ich mit Österreich in der K.O.-Phase, die Gruppe wäre auf jeden Fall machbar für sie.

Rúben Dias: Für mich kommt er aus dem Nichts und hat sich in einer Saison zum Weltklasse-Verteidiger entwickelt. Er haut sich in jeden Ball rein und wird auch bei der EM seine Farben mit vollem Körpereinsatz vertreten.

Mittelfeld

N’Golo Kanté: Kein Spieler erspielt sich derzeit mehr Sympathie und Hype. Kanté wird auch im Frankreich-Dress der Mann der Stunde werden, er ist einfach überall.

Joshua Kimmich: Er ist ein Mentalitätsmonster und wird das Mittelfeld der Deutschen anführen.

Frenkie de Jong: Sein Spielstiel ist einfach außergewöhnlich. Er marschiert mit Leichtigkeit durchs Mittelfeld und wird mit der Niederlande eine gute Rolle spielen.

Georginio Wijnaldum: Er ist ein Weltklassespieler. Er wird Liverpool im Sommer verlassen und sich daher doppelt in den Fokus spielen wollen. Es steht ja aktuell noch nicht fest, welcher Verein es am Ende wird.

Sturm

Thomas Müller: Ein Rückkehrer, der bei Deutschland den Ton angibt. Eine starke Saison mit einer sensationellen Statistik. Müller ist immer heiß und wird seine EM-Torflaute beenden.

Kylian Mbappé: Früher oder später wird er sich den Ballon d’Or krallen. Der Frankreich-Kader ist durchweg Weltklasse und wird auch diese EM ein Topfavorit auf den Titel sein.

Robert Lewandowski: Der aktuell beste Fußballer der Welt wird auch im Polen-Trikot Buden schießen. Polen hat recht gute Chancen aufs Weiterkommen und daher bekommt ‚Lewi‘ auch Zeit seine Dinger zu machen.

Information

Spielanleitung: Wählen Sie Ihre Traumelf aus den 288 vorgegebenen Spielern des Eurotrainers. Es dürfen dabei höchstens vier Spieler aus einer Nationalmannschaft ausgewählt werden. Neben der Startaufstellung können noch bis zu vier Spieler für die Ersatzbank gewählt werden.

Startpunkte: Entsprechend der Reihenfolge der teilnehmenden Nationen in der FIFA-Weltrangliste erhalten Ihre Spieler aus der Start-Elf 1 bis 24 Startpunkte. Bevor die EM beginnt, haben Sie also schon die ersten Punkte auf Ihrem Eurotrainer-Konto. Ersatzspieler erhalten keine Startpunkte!

Spielpunkte: Jeder Spieler, der von Beginn eines Spiels auf dem Platz steht, erhält 10 Punkte. Für jede vollendeten 10 Minuten Einsatzzeit gibt es einen weiteren Punkt. Spieler, die nachträglich eingewechselt werden, erhalten fünf Punkte plus einen Punkt je vollendete 10 Minuten. Spieler, die ausgewechselt werden, erhalten zwei Punkte Abzug.

Zusatzpunkte und Punktabzüge: Für jedes geschossene Tor gibt es vier Zusatzpunkte, Torvorlagen (Assists) werden noch mit zwei Zusatzpunkten belohnt. Ein Torwart erhält vier Zusatzpunkte für jeden gehaltenen Elfmeter oder verschossenen Strafstoß innerhalb des Spielverlaufs (also kein Elfmeterschießen). Der „Spieler des Spiels“ („Man of the Match“) erhält zudem sechs Zusatzpunke. Abzüge gibt es für eine Rote Karte (6 Punkte), Gelbrote Karte (4 Punkte) und Gelbe Karte (2).

Ersatzspieler: Die können erst nach Ablauf der Gruppenphase in die Startaufstellung rücken, also ab dem Achtelfinale. Sie erhalten dann Punkte für die Spieler, die auf die Ersatzbank verschoben werden. Punkte, die die Spieler bis zum Wechsel erreicht haben, bleiben auf dem Konto.

Anmeldeschluss: 11. Juni, 2021, 20.45 Uhr

Weitere Informationen und Anmeldung unter https://eurotrainer.dewezet.de



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige