weather-image
21°
×

Eurotrainer: Frese setzt auf Stars mit vielen Startpunkten

HAMELN-PYRMONT. Wir suchen den besten EM-Trainer:Am 11. Juni beginnt die Fußball-Europameisterschaft. Beim Eurotrainer, dem Online-Trainerspiel der Dewezet, können Sie ihre Traum-11 aufstellen und tolle Preise gewinnen. Heute stellt Magnus Frese von BW Tündern seine Eurotrainer-Startelf vor.

veröffentlicht am 08.06.2021 um 20:00 Uhr
aktualisiert am 09.06.2021 um 09:20 Uhr

Tor

Thibaut Courtois: Ich halte sehr viel von den Belgiern und glaube, dass sie sehr weit kommen werden. Thibaut Courtois ist einer der weltbesten Keeper und spielt daher bei mir in der Elf.

Abwehr

Aymeric Laporte: Laporte ist seit Jahren ein international angesehener Innenverteidiger, der bei den Franzosen aufgrund der starken Konkurrenz nie zum Zug kam. Mit seinem Nationswechsel zu den Spaniern wird er eine wichtige Rolle spielen, zumal der Führungsspieler Sergio Ramos verletzt fehlen wird.

Matthijs de Ligt: De Ligt gibt viele Startpunkte, ist Stammspieler bei Juventus Turn und bei den Niederländern absolut gesetzt. Er wird die Führungsrolle übernehmen, da Virgil van Dijk verletzt ausfallen wird.

Caglar Söyüncü: Dieser Abwehrspieler gibt sogar noch mehr Startpunkte als de Ligt und ist mit Leicester Citiy sensationell FA Cup-Sieger geworden. Außerdem traue ich den Türken bei dieser EM einiges zu.

Mittelfeld

Frenkie de Jong: De Jong hat sich bei Barcelona sehr gut entwickelt und ist aus dem niederländischen Mittelfeld nicht wegzudenken. Außerdem gibt er viele Startpunkte.

Georginio Wijnaldum: Ein starker Box-to-Box-Spieler, der – wer hätte das gedacht – viele Startpunkte garantiert. Außerdem hat die Niederlande das Potenzial, weit zu kommen.

Hakan Calhanoglu: Vizemeister in der Serie A mit AC Mailand, ein unglaublich guter Freistoßschütze, spielt in einer Nation, die überraschen kann und gibt viele Startpunkte – da konnte ich nicht nein sagen.

N’Golo Kanté: Wenn man ihn sieht, erfüllt sich das Herz eines jeden Fußballfans mit Liebe. Außerdem ist er der beste Spieler der Welt, wenn es um das Antizipieren von Bällen geht.

Sturm

Harry Kane: Obwohl Tottenham in der Premier League enttäuscht hat, war Harry Kane einer der besten Akteure der Saison. Hat nicht nur die meisten Tore erzielt, sondern auch die meisten vorgelegt. Mehr Argumente braucht es nicht.

Romelu Lukaku: Könnte vom Körperbau auch Wrestler sein, spielt aber Fußball – und ist seinen Gegenspielern körperlich immer überlegen. Eine absolute Maschine im Sturm.

Burak Yilmaz: Mit Lille sensationell Meister in der Ligue 1 geworden, es war ein Segen für den französischen Fußball, dass PSG gestürzt wurde.

Information

Spielanleitung: Wählen Sie Ihre Traumelf aus den 288 vorgegebenen Spielern des Eurotrainers. Es dürfen dabei höchstens vier Spieler aus einer Nationalmannschaft ausgewählt werden. Neben der Startaufstellung können noch bis zu vier Spieler für die Ersatzbank gewählt werden.

Startpunkte: Entsprechend der Reihenfolge der teilnehmenden Nationen in der FIFA-Weltrangliste erhalten Ihre Spieler aus der Start-Elf 1 bis 24 Startpunkte. Bevor die EM beginnt, haben Sie also schon die ersten Punkte auf Ihrem Eurotrainer-Konto. Ersatzspieler erhalten keine Startpunkte!

Spielpunkte: Jeder Spieler, der von Beginn eines Spiels auf dem Platz steht, erhält 10 Punkte. Für jede vollendeten 10 Minuten Einsatzzeit gibt es einen weiteren Punkt. Spieler, die nachträglich eingewechselt werden, erhalten fünf Punkte plus einen Punkt je vollendete 10 Minuten. Spieler, die ausgewechselt werden, erhalten zwei Punkte Abzug.

Zusatzpunkte und Punktabzüge: Für jedes geschossene Tor gibt es vier Zusatzpunkte, Torvorlagen (Assists) werden noch mit zwei Zusatzpunkten belohnt. Ein Torwart erhält vier Zusatzpunkte für jeden gehaltenen Elfmeter oder verschossenen Strafstoß innerhalb des Spielverlaufs (also kein Elfmeterschießen). Der „Spieler des Spiels“ („Man of the Match“) erhält zudem sechs Zusatzpunke. Abzüge gibt es für eine Rote Karte (6 Punkte), Gelbrote Karte (4 Punkte) und Gelbe Karte (2).

Ersatzspieler: Die können erst nach Ablauf der Gruppenphase in die Startaufstellung rücken, also ab dem Achtelfinale. Sie erhalten dann Punkte für die Spieler, die auf die Ersatzbank verschoben werden. Punkte, die die Spieler bis zum Wechsel erreicht haben, bleiben auf dem Konto.

Anmeldeschluss: 11. Juni, 2021, 20.45 Uhr

Weitere Informationen und Anmeldung unter https://eurotrainer.dewezet.de



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige