weather-image
Klein Berkel reist heute nach Stadthagen / Pyrmont erwartet Leveste

Es wird immer enger! Biester plant schon für die Kreisliga

Fußball (ro). Für den TSV Klein Berkel wird es in der Bezirksliga enger und enger. Schon sieben Punkte Rückstand auf den Relegationsplatz, da kann im Abstiegskampf nur noch ein Wunder helfen. „Wir machen uns nichts vor und planen schon zu 70 Prozent für die Kreisliga“, lässt Trainer Holger Biester vor der heutigen Partie (19 Uhr) beim FC Stadthagen durchblicken. Wieder ins Team könnte Kapitän Hermann rücken, dafür fehlen Bierwirth, Pegesa und Rose.

veröffentlicht am 05.05.2011 um 14:52 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 21:41 Uhr

Trainer Holger Biester.  Foto: nls

Die Landesliga ganz fest im Blick hat der Tabellenzweite HSC BW Tündern. Lediglich vier Tore ist Spitzenreiter Eldagsen bei gleicher Punktzahl (49) momentan noch besser. Ob sich daran schon am Sonntag (15 Uhr) nach dem Gastspiel des HSC beim SV Nienstädt etwas geändert hat? Geht es nach Trainer Siegfried Motzner, ja. „Wir können uns keinen weiteren Ausrutscher mehr erlauben“, stellt er fest. Bangen muss er allerdings noch um den Einsatz der angeschlagenen Vladimir Bozok und Robin Hau.

Obwohl die SpVgg. Bad Pyrmont eine sehr durchwachsene Rückserie hingelegt hat, ist Trainer Andreas Loges mit seinen Mannen bei fünf Punkten Rückstand zur Spitze immer noch ein bisschen im Geschäft. Soll das so bleiben, ist ein Erfolg am Sonntag (15 Uhr) gegen den TV Jahn Leveste oberstes Gebot.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt