weather-image

Fußball: Ende der Leidenszeit – Robin Tegtmeyer erstmals 90 Minuten am Ball

Er ist wieder da

TÜNDERN. Ende der monatelangen Leidenszeit. Er ist wieder da. Erstmals seit November 2016 stand Torjäger Robin Tegtmeyer beim 5:4-Pokalerfolg des Landesligisten HSC Tündern in Alfeld wieder einmal 90 Minuten auf dem Fußball-Platz. Für ihn bestimmt ein Gefühl wie Weihnachten.

veröffentlicht am 24.08.2017 um 16:10 Uhr

Ball gut abgeschirmt: RobinTegtmeyer stand in Alfeld erstmals wieder 90 Minuten auf dem Platz. K.B.
Roland Giehr

Autor

Roland Giehr Leiter Sportredaktion zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt