weather-image
×

Heute Tünderns fünfter Versuch / Pyrmont spielt in Neuhof

Endlich ein Sieg gegen Heessel?

Tündern. „In den Heimspielen müssen wir unseren Gegnern zeigen, warum unsere Sportstätte Kampfbahn heißt. Hier geben wir die Punkte nicht so leicht aus der Hand“, macht Tünderns Trainer Siegfried Motzner vor der heutigen Landesligapartie (16 Uhr) gegen den Heesseler SV deutlich.

veröffentlicht am 30.08.2013 um 18:01 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 09:41 Uhr

Für ihn und seine Mannen ist es nun bereits der fünfte Versuch, gegen diese Kontrahenten endlich den ersten Dreier einzufahren. Noch stehen zwei Unentschieden und zwei Niederlagen in Tünderns Landesliga-Vita. „Wenn wir unsere Torchancen genauso effektiv verwerten wie im letzten Heimspiel gegen den SC Harsum, könnte es klappen“, gibt sich HSC-Sprecher Karsten Leonhart optimistisch. Wieder im Mannschaftstraining ist Adrian Gurgel. Über seinen Einsatz wird Motzner wohl erst kurzfristig entscheiden. Für Urlauber Sebastian Kelle hütet Lukas Masur das Tor.

Ohne Verstärkungen reist die SpVgg. Bad Pyrmont nach Neuhof. Die beiden U 19-Akteure vom FC Utrecht haben sich in der Kurstadt verabschiedet, und so bleibt beim Landesligisten alles beim Alten. Bei BW Neuhof wird Spielertrainer Philipp Gasde (So., 15 Uhr) also wieder auf seine bewährten Kräfte bauen. Im Angriff vor allem auf Torjäger Christopher Loges, der am Dienstag auch beim 2:6 im Testspiel gegen Oberligist Germania Egestorf-Langreder beide Treffer für die Spielvereinigung erzielte.ro/kf



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt