weather-image
27°

Ein Punkt zum Schwarz-Abschied

Evesen. Einen lockeren Saisonausklang gönnte sich Bezirksligist SSG Halvestorf mit einem 3:3 (0:2) beim VfR Evesen. In der ersten Halbzeit fehlte der Elf von Piepenbusch die nötige Einstellung. Fast folgerichtig schossen Mieruch (11.) und Reygers (36.) den VfR mit 2:0 in Führung. Danach rüttelte Trainer Markus Schwarz seine Mannschaft noch einmal wach. Die Halvestorfer machten deutlich mehr Druck. Ein Eigentor (57.), sowie Bertram (67.) und Maaß (68.) sorgten sogar für eine 3:2-Führung, die Adsiz erst in der Nachspielzeit egalisierte.kf

veröffentlicht am 02.06.2013 um 20:58 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 13:21 Uhr

270_008_6387453_sp983_0306.jpg

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare