weather-image
Fußball: Pyrmont spielt gegen Bückeburg

Ein Punkt reicht Odonkor nicht

BAD PYRMONT. Am ersten Advent strahlt zwar erst eine Kerze, die SpVgg. Bad Pyrmont möchte in der Fußball-Landesliga aber mehr als nur ein Pünktchen einsammeln. Im Heimspiel gegen den VfL Bückeburg (So., 14 Uhr) erwartet Trainer David Odonkor noch einmal vollen Einsatz und deshalb auch drei Punkte.

veröffentlicht am 30.11.2018 um 17:11 Uhr

Joel Ofosua (li.) - sein Einsatz ist fraglich.
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Der Trainer gab sich kämpferisch: „Mit einem Unentschieden geben wir uns nicht zufrieden.“ Doch wenn das Ziel gegen den Tabellenzehnten tatsächlich erreicht werden soll, muss sich seine Mannschaft im letzten Auftritt vor der Winterpause steigern. Die Vorstellung, die Odonkors Mannen zuletzt beim 3:3 in Almstedt ablieferten, war eher dürftig. Weil sich die Abwehr einige Aussetzer leistete, die der Coach gar nicht gerne sah. Hinzu kommt, dass der Einsatz von Joel Ofosua fraglich ist. Der Verteidiger musste wegen einer Knöchelverletzung das Training ausfallen lassen.kf



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt