weather-image
×

SpVgg. Bad Pyrmont verliert 0:2 beim OSV Hannover

Ein Punkt für Tündern dank Urich

Alfeld/Hannover. Das Zittern um den Einsatz von Torjäger Edward Urich hat sich für Tünderns Trainer Siegfried Motzner gelohnt. Trotz einer Knieblessur konnte der Angreifer im Landesliga-Duell beim SV Alfeld auflaufen und sicherte dem HSC mit seinem späten Doppelpack (63./85.) zum 2:2 einen kaum erhofften Zähler.

veröffentlicht am 06.10.2013 um 20:45 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 08:21 Uhr

Zwar müssen Tünderns Kicker weiterhin auf den ersten Auswärtssieg der Saison warten, dafür gingen die Mannen um Kapitän Tim Piontek gegen Alfeld aber wenigstens nicht ganz leer aus. Jan Laumann hatte mit seinen beiden Treffern (6./26.-Elfmeter) noch für ganz lange Gesichter im HSC-Lager gesorgt. Aber Kampfgeist, Wille und eben Urich konnten das Blatt an der Leine noch wenden.

Auswärts gab es für die SpVgg. Bad Pyrmont in der Landesliga auch beim OSV Hannover nichts zu holen. Bei der 0:2 (0:1)-Niederlage in Bothfeld kontrollierte die Spielvereinigung in der ersten Halbzeit das Spiel und hatte den Gegner gut im Griff, machte aber nichts aus guten Chancen. Das konnte Ekinci (31.) beim 1:0 der Oststädter deutlich besser. Der zweite Spielabschnitt verlief ähnlich. Bis zum Strafraum lief es durchaus passabel, doch rund um das OSV-Tor hatten die Pyrmonter kaum Zwingendes zu bieten. Besser machten es die Hannoveraner, denn die legten durch Oliver Jazyna (74.) das 2:0 nach.ro/kf



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt