weather-image
×

Salzhemmendorfer 7:3 gegen Deister-Süntel / Wiechens sichert Tünderns 1:0

Drei Tore im Derby Schumacher auf schnellen Sohlen

Hameln-Pyrmont. Im Derby der Fußball-Bezirksliga gewannen die B-Junioren von Blau-Weiß Salzhemmendorf deutlich mit 7:3 gegen die JSG Deister-Süntel United und kletterten auf Platz drei. Dreifacher Torschütze beim ersten Saisonsieg war Kevin Schumacher, außerdem konnten sich Simon Eickhoff (2), Felix Müller und Frederik Wagner noch im Team des Trainergespanns Jens Zehner/Helmut Werra im Vorwärtsgang auszeichnen.

veröffentlicht am 26.08.2013 um 15:46 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 09:41 Uhr

Die A-Junioren des HSC BW Tündern sammelten mit einem 1:0-Sieg beim TuS Garbsen die ersten drei Punkte der Landesliga ein. Das Tor erzielte Joshua Wiechens in der 81. Minute. Für Tünderns B-Junioren gab es bei der JSG Niedernwöhren eine 1:2-Niederlage. Kris-Lennart Müller (72.) sorgte per Elfmeter für den Treffer der Wiebe-Schützlinge.

Durch eine 2:3-Niederlage gegen Germania Grasdorf blieben auch die C-Junioren der JSG Tündern/Halvestorf erfolglos. Nur Baran Karadeniz (23.) und André Zurmühlen (70.) trafen für die Elf von Coach Steffen Niemeyer. In der Bezirksliga der A-Junioren machte Aufsteiger JSG Deister-Süntel United den zweiten Sieg in Serie mit einem 3:2-Erfolg in Itzum perfekt und ist nun Tabellenzweiter. Nichts zu holen gab es für die A-Junioren von Eintracht Afferde beim 1:4 gegen AEB Hildesheim. Jörn Heinzelmann (89.) erzielte den einzigen Treffer auf Afferder Seite.

Nicht auf Touren kommt auch der TSV Klein Berkel. Gegen Spitzenreiter JFC Kaspel gab es beim 2:7 abermals eine deftige Niederlage. Doppeltorschütze im Team von Trainer Olaf Weinert war Jovien Meyer (89./71.) Afferde und Klein Berkel stehen derzeit im Tabellenkeller. Mit einem souveränen 6:0-Sieg gegen den SV 06 Holzminden feierten die C-Junioren von Blau-Weiß Salzhemmendorf den ersten Dreier auf Bezirksebene. Sören Vespermann (24.), Lennart Werra (46.), Dewran Bekler (55./68.), Tim Geffert (59.) und Cedric Liemant (61.) teilten sich die Ausbeute.

Zufrieden: Trainer Jens Zehner von BW Salzhemmendorf. rhs

Tünderns B-Mädchen zogen mit einem 6:0-Sieg in Bockenem in die nächste Pokalrunde ein. Louisa Klapproth, Paula Muschik, Lara Meier (2) und Jana Stolle (2) trafen. mo



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt