weather-image
25°

Dragusha wechselt nach Königsförde

KÖNIGSFÖRDE. Mehdi Dragusha wechselt im Sommer zum SSV Königsförde.

veröffentlicht am 15.05.2018 um 11:20 Uhr

Mehdi Dragusha Foto: nls
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Der SSV Königsförde, aktuell Tabellen-7. der 1. Kreisklasse, vermeldet nach dem Wechsel von Niels Remmert mit Mehdi Dragusha (27) einen weiteren Neuzugang. Dragusha spielte bis vor zwei Jahren für den FC Preussen, bevor er aus Hameln wegzog. „Wir haben für den Defensivbereich einen vielseitigen Spieler gesucht. Super, dass wir ihn mit Mehdi gefunden haben“, freut sich SSV-Coach Hendrik Funke, der Dragusha schon aus seiner Zeit als Junioren-Coach bei Preussen kennt. Dragusha selbst möchte nach seiner fußballerischen Pause erst einmal wieder richtig fit werden. „Mein Ziel ist es, mit dem SSV in der kommenden Saison um den Aufstieg mitzuspielen.“ aro/awa

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare