weather-image

ESV trotzt Hastenbeck ein 2:2 ab

Donnerwetter! Bothe trifft von der Mittellinie

Hameln. Strahlende Gesichter bei Eintracht Hameln. Im Frauen-Derby der Fußball-Landesliga gab der stark abstiegsbedrohte Klub ein dringend benötigtes Lebenszeichen von sich und trotzte dem hohen Favoriten SV Hastenbeck ein beachtliches 2:2 ab. „Für uns ist das ein gefühlter Sieg“, stellte ESV-Trainer Sven Brostedt zufrieden fest. Und er wusste auch genau warum, denn nach einem 0:2-Rückstand zur Pause durch die schnellen Treffer von Sara-Linde Nikusch (5.) und Francesca Rüscher (28.) sah er seine Felle schon wieder frühzeitig davon schwimmen.

veröffentlicht am 12.04.2015 um 19:26 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 13:48 Uhr

270_008_7703977_sp210_1304_3sp.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt