weather-image
19°

Die Konkurrenz um die zehn Tickets für das Top-10-Turnier der Dewezet ist größer als je zuvor

Diese Supercup-Quali wird superschwer

Fußball (aro). Es sind nur noch 46 Tage, dann steigt in der Hamelner Rattenfängerhalle wieder der Dewezet-Supercup. Wer sich für das mit 5000 Euro dotierte Top-10-Turnier qualifizieren wird, entscheidet sich in den nächsten vier Wochen.

 

veröffentlicht am 10.12.2012 um 23:59 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 20:21 Uhr

Josef Selensky

Autor:

Andreas RosslanEs sind nur noch 46 Tage, dann steigt in der Hamelner Rattenfängerhalle wie

Fußball (aro). Es sind nur noch 46 Tage, dann steigt in der Hamelner Rattenfängerhalle wieder der Dewezet-Supercup. Wer sich für das mit 5000 Euro dotierte Top-10-Turnier qualifizieren wird, entscheidet sich in den nächsten vier Wochen.

Fest steht: Wer am 25. und 26. Januar 2013 in der Hamelner Rattenfängerhalle dabei sein will, muss bei den insgesamt acht Qualifikationsturnieren fleißig punkten. Das gilt übrigens auch für die SSG Halvestorf und Blau-Weiß Tündern, denn weder der Titelverteidiger noch der Ausrichter sind beim Dewezet-Supercup gesetzt. Die Karten werden also komplett neu gemischt. Neu ist, dass sich erstmals alle 1. Herrenteams der Hameln-Pyrmonter Fußballklubs für den Supercup qualifizieren können – von der Landesliga bis zur Kreisklasse. Neu ist auch, dass Fußballteams aus den benachbarten Landkreisen wie zum Beispiel die Bezirksligateams des FC Springe, SC Rinteln, FC Stadthagen oder des TSV Exten beim Saisonfinale in der Rattenfängerhalle dabei sein können, sofern sie bei den Ranglistenturnieren genügend Punkte sammeln. Die Konkurrenz um die zehn heiß begehrten Tickets ist somit größer als je zuvor. Diese Supercup-Quali wird bestimmt superschwer. Im vergangenen Jahr brauchte man mindestens 20 Punkte, um beim Dewezet-Supercup dabei zu sein. Ob die auch diesmal ausreichen, wird sich zeigen.

Pro Team kommen die besten drei Turnierergebnisse in die Wertung. Es gibt wieder zwei Turnierkategorien. Welches Qualifikationsturnier ein A- bzw. B-Cup ist, hängt von der Höhe der Spielklassen der teilnehmenden Mannschaften ab. Voraussetzung für ein Upgrade zum A-Cup sind mindestens drei teilnehmende Bezirks-/Landesligateams. Beim A-Cup gibt es 15 Punkte für den Turniersieg, beim B-Cup zehn. Ranglistenpunkte gibt es jeweils für die besten acht Mannschaften.

Der Termin der Supercup- Auslosung steht übrigens schon fest: am Montag, 21. Januar 2013, um 19 Uhr im Dewezet-Café.

Alle Turniere auf einen Blick

  • TBH-Cup, 14. bis 16. Dezember 2012, Sporthalle Hohes Feld. Ausrichter: TB Hilligsfeld. Kategorie: B
  • Citipost-Cup, 21. bis 23. Dezember 2012, Sporthalle Aerzen. Ausrichter: MTSV Aerzen. Kategorie: A
  • WTW-Humboldt-Trophy, 27. bis 29. Dezember 2012, Sporthalle Salzhemmendorf. Ausrichter: WTW Wallensen. Kategorie: A
  •  Volksbank-Benze-Cup, 27. bis 29. Dezember 2012, Sporthalle am Einsiedlerbach. Ausrichter: FC Preußen Hameln. Kategorie: A
  •  Volksbank-Hoppe-Cup, 29./30. Dezember 2012, Sporthalle West. Ausrichter: HSC Blau-Weiß Tündern. Kategorie: A
  •  SSK-Cup, 4. bis 6. Januar 2013, Sporthalle Afferde. Ausrichter: Eintracht Afferde. Kategorie: A.
  •  Volksbank-am-Ith-Cup, 12./13. Januar 2013, Sporthalle Coppenbrügge. Ausrichter: SSG Maienau. Kategorie: B
  • Edeka-Ladage-Cup, 12./ 13. Januar 2013, Halle West. Ausrichter: SSG Halvestorf. Kategorie: A
  • Dewezet-Supercup, Termin: 25./26. Januar 2013, Ort: Rattenfängerhalle, Ausrichter: HSC BW Tündern.

Alle Infos zum Qualifikationsmodus

  • Das ist neu: Erstmals konnen sich alle 1. Herrenteams der Hameln-Pyrmonter Fußballklubs (von der Landesliga bis zur 3. Kreisklasse) für den Supercup qualifizieren. Gleiches gilt für Mannschaften aus den benachbarten Landkreisen Schaumburg, Holzminden, Lippe und dem Altkreis Springe.
  •  Es gibt zwei Turnierkategorien: A und B. Beim A-Cup gibt es 15 Punkte für den Turniersieg, beim B-Cup zehn. Voraussetzung für ein Turnier der Kategorie A sind mindestens drei Teams, die in der Bezirkliga oder höher spielen.

Kategorie A:

1. Platz: 15 Punkte

2. Platz: 13 Punkte

3. Platz: 11 Punkte

4. Platz: 10 Punkte

5. Platz: 9 Punkte

6. Platz: 8 Punkte

7. Platz: 7 Punkte

8. Platz: 6 Punkte

Kategorie B:

1. Platz: 10 Punkte

2. Platz: 8 Punkte

3. Platz: 6 Punkte

4. Platz: 5 Punkte

5. Platz: 4 Punkte

6. Platz: 3 Punkte

7. Platz: 2 Punkte

8. Platz: 1 Punkte

 

  • Pro Team kommen die besten drei Turnierergebnisse der Hallenfußball-Saison in die Wertung.

  • Die Top 10 der Winter-Saison qualifizieren sich für den Dewezet-Supercup. Hinweis: Weder der Ausrichter (Blau-Weiß Tündern) noch der Titelverteidiger (SSG Halvestorf) sind beim Supercup gesetzt.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt