weather-image
16°
×

G-Junioren des Hamelner Nordstadtklubs schossen sich mit 93 Toren ins HKM-Finale

Die torhungrigen Mini-Bomber der SG 74

Fußball (aro). Schuss, Tor, Sieg – so macht Fußball Spaß! Die torhungrigen Mini-Bomber der SG Hameln 74 waren bei der Hallenkreismeisterschaft der G-Junioren bisher nicht zu stoppen. Auf dem Weg ins Finale kassierte das Team von Trainerin Delilah Abou-Lebde nur eine einzige Niederlage: 0:2 gegen den TSV Klein Berkel. „Meine Jungs haben bisher in der Halle eine Super-Saison gespielt“, sagt Abou-Lebde, die sich seit acht Jahren beim Hamelner Nordstadtklub um den Nachwuchs kümmert.

veröffentlicht am 04.03.2011 um 17:19 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 23:41 Uhr

Schon in der Vorrunde legten ihre Mini-Kicker los wie die Feuerwehr. Insbesondere das Sturm-Duo Christopher Katunda und Kamil Jermakovic („Die beiden verstehen sich blind“) spielten die gegnerischen Abwehrreihen oft schwindelig. Hinten ließ Abwehr-Ass Adrian Geißler kaum Torchancen zu. Die wenigen Schüsse, die aufs Tor der SG 74 kamen, parierte Klasse-Keeper Felix Kuhlmann. Die Vorrunden-Bilanz war fast makellos: „Von 19 Spielen haben wir 18 gewonnen“, sagt Abou-Lebde. Auch das Torverhältnis (78:0) konnte sich sehen lassen. Auch in der Zwischenrunde wurde die SG 74 Erster – mit 12 Punkten und 15:4 Toren. „Jetzt wollen wir auch den Titel holen“, kündigt die Trainerin an. Christopher Katunda, Kamil Jermakovic, Johann Baum, Mika Jentsch, Adrian Geißler, Christopher Mahlstedt, Claudio Katunda, Tim Ringe, Daniel Bendin und Felix Kuhlmann sind jedenfalls schon ganz heiß …

Torwart Felix Kuhlmann (SG 74).


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt