weather-image
16°
×

Die neue Pyrmonter Power

JFV Union erstmals mit zwei Mannschaften in der Bezirksliga / Jugendfußball

veröffentlicht am 27.09.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 19:21 Uhr

Hameln-Pyrmont. Als im Frühjahr 2012 der Jugendförderverein (JFV) Union Bad Pyrmont aus der Taufe gehoben wurde, kickten die Nachwuchsfußballer in den fünf Gründungsvereinen (Spielvereinigung, Inter Holzhauen, RW Thal, SW Löwensen und Germania Hagen) in allen Altersklassen noch auf Sparflamme. Nun können aus der Kurstadt die ersten Erfolge gemeldet werden. Seit vielen Jahren spielen wieder zwei Mannschaften aus dem Tal der Emmer in der Bezirksliga.

Hoffnungsträger in der Kur-stadt sind trotz einer 2:3-Auftaktniederlage gegen den SC Harsum die C-Junioren. Bei der Mannschaft von Trainer Jens Bal, der bei den Trainingseinheiten von Pyrmonts Landesliga-Spielern Markus Middel und Sönke Müller unterstützt wird, tragen die neuen Wege, auf denen sich seit der Union-Gründung die Nachwuchsarbeit bewegt, bereits Früchte. Doch in Bad Pyrmont wissen die Verantwortlichen um den JFV-Vorsitzenden Jens Veneman, dass auch beim Fußball gilt „gut Ding braucht Weile“. Seit Beginn der neuen Saison läuft deshalb auch ein neues Jugendkonzept, das für die kommenden drei Jahre durchstrukturiert ist. Mittelfristig wollen sich die Unioner mit den A,- B- und C-Junioren in beiden Spielklassen (Landes- oder Bezirksliga) des Fußball-Bezirks Hannover festsetzen.

Vom ersten Sieg in der Bezirksliga träumen heute die C-Jugendlichen, wenn sie um 15 Uhr ihr erstes Auswärtsspiel bei der JSG Lüdersfeld bestreiten. „Wir richten uns nicht nach dem Gegner, wir machen unser Spiel“, lautet die Vorgabe des Trainers. Verständlich, denn die JSG Lüdersfeld ist für Bal eine völlig unbekannte Größe.

Die A-Junioren von Union starteten am Donnerstag mit einer 1:4 (0:0)-Heimniederlage gegen den SC Rinteln in die Saison. Das erste Union-Tor erzielte Sönke Müller. Die C-Junioren des HSC BW Tündern verloren mit 0:6 (0:2) gegen Hannover 96 II. Die Spiele des Wochenendes im Überblick:

A-Junioren, Bezirksliga: JSG Tündern/Afferde – Union Pyrmont (Sa., 13 Uhr), JSG Kaspel – Deister-Süntel-United (So., 11 Uhr); B-Junioren, Landesliga: HSC Tündern – Wunstorf (So., 11 Uhr); B-Junioren, Bezirksliga: Salzhemmendorf – Giesen (Sa., 14 Uhr), Halvestorf – Alfeld (Sa., 16.30 Uhr); C-Junioren – Bezirksliga: Lüdersfeld – Union Pyrmont (Sa., 15 Uhr); B-Juniorinnen, Bezirksliga: Eintracht Afferde – HSC Hannover (Sa., 14 Uhr).kf



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige