weather-image
×

TSG Emmerthal präsentiert neuen Trainer

Die Überraschung: Roddy Quartey wird’s

Fußball (kf). Spekuliert wurde in alle Himmelsrichtungen als es um den Namen des neuen Trainers beim Kreisligisten Emmerthal ging. Gestern präsentierte die TSG mit Roddy Quartey aber einen Coach, den wohl niemand auf der Liste hatte. Mit Quartey ist Spartenleiter Karl-Heinz Koch ein echter Coup gelungen. Selbst die Spieler hatten den 51-Jährigen, der für Preußen Hameln 07 in der Verbandsliga und danach beim Landesligisten SSG Halvestorf spielte, nicht auf dem Plan. Am Piepenbusch war Quartey schon einmal als Trainer tätig. Die vergangenen elf Jahre hatte er das Thema Fußball aber völlig abgehakt. Doch als ihn die Verantwortlichen der TSG ansprachen, ober er nicht doch wieder ins Trainergeschäft einsteigen wolle, zögerte der ehemalige Abwehrhüne nicht lange. Nach kurzer Bedenkzeit war die Sache perfekt. Ende Juni startet Quartey in die neue Saison, denn schon am 4. Juli kommt Hannover 96. Dann soll sich die Mannschaft besser präsentieren als im Vorjahr. Da kassierte die TSG gegen den FC St. Pauli bekanntlich 23 Gegentore.

veröffentlicht am 20.05.2011 um 13:13 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 20:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt