weather-image

Derby eröffnet neue Kreisliga-Saison

HAMELN-PYRMONT. Frühstart in der Kreisliga: Am Dienstagabend (19.30 Uhr) eröffnet das Hummetal-Derby zwischen Aerzens Reserve und dem TSV Klein Berkel die neue Saison.

veröffentlicht am 07.08.2017 um 16:16 Uhr

Aerzens Trainer Oliver Kosowski
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

„Jetzt beginnt für uns das Abenteuer Kreisliga. Die Vorbereitung war die schlechteste, die wir bis jetzt hatten. Die Jungs wollten alle aufsteigen, aber dass man dann auch zusammen trainieren muss, haben einige wohl vergessen“, sagt Aerzens Trainer Oliver Kosowski. „Wir werden versuchen, nicht mit einer Niederlage zu starten. Dafür müssen wir aber schon eine sehr gute Leistung zeigen“, sagt Kosowski, der auf Nico Konrad (Urlaub) und Maximilian Specht (beruflich verhindert) verzichten muss. Klein Berkels Coach Thomas Pernath reist dagegen in Bestbesetzung nach Aerzen. aro

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare