weather-image
15°
Dortmunder B-Junioren in Großenwieden 1:1 gegen Wolfsburg

Der Meister-Nachwuchs kommt nicht so richtig in Schwung

Fußball (rhs). Juniorenfußball der gehobenen Kategorie erlebten rund 350 Zuschauer beim Gastspiel von Borussia Dortmund und dem VfL Wolfsburg in Großenwieden. Die U 17-Teams der beiden Bundesligisten trennten sich leistungsgerecht 1:1.

veröffentlicht am 19.07.2012 um 17:09 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 03:21 Uhr

270_008_5657578_sp105_2007_4sp.jpg

Für beide Teams sei es das erste Vorbereitungsspiel gewesen, betonten die Trainer Hannes Wolf (BVB) und Manfred Matthes (VfL). Deshalb seien die Leistungen auch noch nicht ganz optimal gewesen. Durch Nationalspieler Hendrik Brauer erzielten die zunächst überlegenen Dortmunder in der 21. Minute die Führung. Erst in der 60. Minute gelang Razak Iddrissu per Elfmeter der Ausgleich. Der nächste Leckerbissen lässt aber nicht lange auf sich warten: Am 28. Juli (15 Uhr) gastieren die U 19-Teams von Hannover 96 und Preußen Münster in Großenwieden.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt