weather-image

5:2 – WTW gewinnt Bezirksliga-Kellerduell gegen Lamspringe

Der Knoten ist geplatzt: Erster Saisonsieg für Wallensen

Bezirk Hannover. Der Knoten ist geplatzt! Nach langer Durststrecke ist WTW Wallensen endlich der erste Saisonsieg gelungen. Die Elf von WTW-Coach Stefan Gluba, die zwischenzeitlich durch die Treffer von (2‘) Marco Reski (2.) und Marcel David (50./Strafstoß) mit 0:1 und 1:2 zurücklag, besiegte im Kellerduell der Bezirksliga TuSpo Lampspringe durch die Treffer von Drazen Ivankovic (18.), Tobias Mende (60.), Oliver Silex (62.), Dustin Knecht (68.) und Maik Wilkening (83.) mit 5:2 (1:1). „Es gibt aber keinen Grund zur Euphorie. Wir haben heute viel richtig gemacht, aber noch lange nicht alles“, so Wallensens Fußball-Chef Thomas Schütte.

veröffentlicht am 05.10.2014 um 18:25 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 19:21 Uhr

270_008_7481963_sp833_0610.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt