weather-image

Fußball: Tündern bangt vor Duell gegen Kickers Emden noch um Torjäger Tegtmeyer

„Der Kampfbahn Ehre machen“

HAMELN. Home sweet home – endlich wieder zu Hause. Auf Wiedersehen, Weserberglandstadion, willkommen, Kampfbahn. Im ersten „echten Heimspiel“ der Oberliga-Saison kehren Tünderns kickende Schwalben nun in ihr „Nest“ zurück.

veröffentlicht am 06.09.2019 um 11:35 Uhr
aktualisiert am 06.09.2019 um 15:00 Uhr

Er zeigt immer Biss: Tünderns kampfstarker Mittelfeld-Motor Ugur Aydin wird auch gegen Kickers Emden wieder alles in die Waagschale werfen. Foto: nls
Roland Giehr

Autor

Roland Giehr Leiter Sportredaktion zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt