weather-image
22°
×

TSV-Coach Holger Biester stellt taktisch um / FC Stadthagen zu Gast in Bad Pyrmont

Das Comeback des Liberos in Klein Berkel

Fußball (aro). Angst und bange ist Pyrmonts Coach Andreas Loges vor der Bezirksliga-Partie gegen den FC Stadthagen (Sonntag, 15 Uhr) nicht. „Der FC ist zu Hause stärker als auswärts“, meint Loges. Wenn sich Pyrmonts Coach da mal nicht täuscht …

veröffentlicht am 18.03.2011 um 17:05 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 23:21 Uhr

Der Blick auf die Heim- und Auswärtstabelle sagt etwas anderes aus. Denn auswärts hat der FC in sechs Spielen elf Punkte geholt, zu Hause erst neun Punkte in neun Spielen. Wenn man der Statistik glaubt, dann ist Pyrmonts nächster Gegner in der Fremde sogar erfolgreicher als im eigenen Stadion. Die drei Punkte gegen Stadthagen hat Loges jedenfalls fest eingeplant. Daniele Luggeri will Loges noch schonen. Verzichten muss er weiter auf Rotsünder Marco Heetel, der seinem Gegenspieler angeblich eine Kopfnuss verpasst haben soll. Er wurde für sechs Spiele gesperrt. Einfach so akzeptieren, will Loges die Strafe aber nicht: „Wir haben Einspruch eingelegt.“ Es gibt Zeugen, die Heetel entlasten könnten.

Die Viererkette ist beim TSV Klein Berkel ein Auslaufmodell. Neu-Trainer Holger Biester kündigte vor der Partie gegen Schlusslicht TuS Niedernwöhren (Sonntag, 15 Uhr) an, dass es beim Tabellen-Zwölften ein Comeback des Liberos geben wird. Weil bei der 1:3-Heimpleite gegen Leveste die TSV-Abwehr so offen war wie ein Scheunentor, soll Dennis Koch am Sonntag den Job des Ausputzers übernehmen. So ist es jedenfalls geplant. Im Vergleich zur Vorwoche wird es in der Startelf aber nicht nur taktische Umstellungen geben, sondern auch personelle. Wer für den verletzten Dominik Glaubitz ins Team rutscht, steht aber noch nicht fest. Wieder dabei ist Dominic Meyer, der allerdings zunächst auf der Bank sitzen wird. Weil er noch nicht fit ist, kommt nur ein Kurzeinsatz infrage. „Alles andere als ein Sieg wäre eine große Enttäuschung“, sagt Biester, der von seiner Elf mehr Engagement fordert – „insbesondere im Zweikampfverhalten“.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige