weather-image
15°
×

Daniel Magaschütz wechselt nach Springe

Springe. Kreisligist TSG Emmerthal muss in der neuen Saison ohne seinen Mittelfeld-Allrounder Daniel Magaschütz planen. Der 30-Jährige wechselt zum Bezirksligisten FC Springe und spielt dort eine tragende Rolle in den Überlegungen von Trainer Markus Wienecke. Magaschütz betritt damit aber kein Neuland, denn Erfahrungen auf Bezirksebene sammelte er einst schon im Kader des damaligen Landesligisten Preußen Hameln 07. Im Kreis war er auch schon für Klein Berkel und Hemeringen aktiv. Mit Angreifer Erhan Yalcin von RW Hessisch Oldendorf vermeldete Springe einen weiteren Neuzugang. ro

veröffentlicht am 01.04.2013 um 18:41 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 16:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige