weather-image
10°
×

Citipost-Cup: Afferde kegelt Tündern raus!

Fußball (aro). Beim Aerzener Citipost-Cup ist die Zwischenrunde komplett: Nach der SSG Halvestorf, dem MTSV Aerzen, SC Deckbergen und dem SSV Königsförde haben sich am Mittwoch auch der SV Lachem, Eintracht Afferde, die SpVgg. Bad Pyrmont und TSG Emmerthal die heiß begehrten Tickets für die nächste Runde gesichert. In der Gruppe C wurde Lachem (6 Pkt.) Erster – vor Afferde (5), Tündern (4) und Thal (1). Ein spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen lieferten sich Pyrmont und Emmerthal in der Gruppe D.

veröffentlicht am 28.12.2011 um 20:24 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 11:41 Uhr

Weil beide Teams 6 Punkte und 8:5 Tore hatten, musste der direkte Vergleich entscheiden, den die SpVgg. mit 2:1 für sich entschied. Dritter wurden Tünderns A-Junioren (4) vor Lügde (1). Heute geht es um 17 Uhr in der Aerzener Hummetal-Sporthalle mit der Zwischenrunde des Citipost-Cups weiter.

Tabelle Gruppe C: 1. SV Lachem (6:4 Tore/6 Punkte), 2. Eintracht Afferde (7:4 Tore/5 Punkte), 3. BW Tündern (7:8 Tore/4 Punkte), 4. RW Thal (5:9 Tore/1 Punkt).

Ergebnisse: BW Tündern - SV Lachem 0:4, Eintracht Afferde - RW Thal 2:2, BW Tündern - Eintracht Afferde 2:2, SV Lachem - RW Thal 2:1, RW Thal - BW Tündern 2:5, SV Lachem - Eintracht Afferde 0:3.

Tabelle Gruppe D: 1. SpVgg. Bad Pyrmont (8:5 Tore/ 6 Punkte), 2. TSG Emmerthal (8:5 Tore/6 Punkte), 3. Tündern A-Junioren (6:7 Tore/4 Punkte), 4. TuS WE Lügde| (7:12 Tore/1 Punkte).

Ergebnisse: SpVgg. Bad Pyrmont - TSG Emmerthal 2:1, Tündern A-Junioren - TuS WE Lügde 3:3, SpVgg. Bad Pyrmont - Tündern A-Junioren 0:2, TSG Emmerthal - TuS WE Lügde 3:2, TuS WE Lügde - SpVgg. Bad Pyrmont 2:6, TSG Emmerthal - Tündern A-Junioren 4:1.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige