weather-image
24°

Tünderns später Ausgleichtreffer gegen HSV

Christopher ist für Leonhart „ein Engel“

Fußball (aro). Mit ihrer Eichhörnchentaktik sammeln Tünderns Schwalben Punkt für Punkt in der Landesliga. Nach dem 1:1 gegen den Heesseler SV zweifelt wohl niemand mehr am Klassenerhalt, der aber noch nicht perfekt ist, weil der Tabellen-13. OSV Hannover mit 2:1 in Wettbergen gewann.

veröffentlicht am 06.05.2012 um 20:16 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 06:21 Uhr

270_008_5458117_sp270_0705_2sp.jpg

Gegen den HSV bewies Tünderns Coach Siegfried Motzner ein glückliches Händchen. Nach dem 0:1 von Jonas Künne (78.) wechselte Motzner Michael Bloß (84. für Niklas Beckmann) ein. Und der setzte in der 89. Minute mit seinem Pass Christopher Engel in Szene, der den umjubelten Ausgleichstreffer erzielte. Tünderns Teamsprecher Karsten Leonhart war happy: „Christopher ist ein Engel!“

Unterm Strich konnten wohl beide Teams mit dem Remis gut leben, denn viele Torchancen gab es auf beiden Seiten nicht.

Tündern: Kelle, Achilles, Köhler, Hau, Gurgel, Engel, Junker, Blum, Piontek, Beckmann (83. Bloß), Tegtmeyer.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?