weather-image
24°

Halvestorf will Sieglos-Serie im Derby gegen Lachem stoppen / Aerzen gewinnt 5:1 gegen Dielmissen

Büchler hofft auf Hallo-Wach-Effekt

Bezirk Hannover. In der Fußball-Bezirksliga kann die SSG Halvestorf im mit Spannung erwarteten Nachbarschaftsduell gegen den SV Lachem erst morgen drei Punkte holen. Wie das geht, zeigte bereits gestern Abend der MTSV Aerzen. Die Elf von Trainer Uwe Filla hält nach dem 5:1 (3:1)-Sieg gegen den VfL Dielmissen den Anschluss zum Spitzentrio. In einer starken ersten Halbzeit trafen Agostino di Sapia (26.), Dominic Meyer (30.) und Jan Niklas Bleil (39.) zum 3:0. Nach dem Anschlusstor der VfLer durch Mark Meyer-Mahlert (40.) ging der Spielfluss aber verloren. Erst in der Schlussphase bauten Patrick Hoppe (88.) und André von Conradi (90.) die Führung aus.

veröffentlicht am 17.10.2014 um 21:21 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 18:41 Uhr

270_008_7507514_sp765_1810_1_.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?