weather-image
32°
×

Brostedts schwerer Gang

Bezirk Hannover. Landesliga oder Bezirksliga – Jubel oder Trauer? In den letzten 90 Minuten der Saison ist für die Fußball-Frauen von Eintracht Hameln noch alles im Angebot. Ein Sieg beim Nachsitzen in Lauenhagen/Pollhagen (Fr. 19 Uhr) und das rettende Ufer ist erreicht. Klappt das aber nicht, ist das Gastspiel der Brostedt-Elf in der Landesliga beendet. Die nach dem Saisonende noch angesetzte Begegnung war am 10. Mai (Stand 1:1) wegen einer Kopfverletzung von ESV-Akteurin Gaulke abgebrochen worden. Sie ist zwar längst wieder auf dem Wege der Besserung, fehlt aber ebenso wie Katrin Suchta und Annika Bothe. „Trotz der Ausfälle müssen wir das Heft von Beginn an in die Hand nehmen und unsere Torchancen einfach konsequenter nutzen“, gibt Sven Brostedt die klare Marschroute vor. Hoffnung bei dem schweren Gang macht ihm aber die Rückkehr von Carmen Bockstiegel und Vanessa Renziehausen-Philipps. ro

veröffentlicht am 21.05.2015 um 17:18 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 08:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige