weather-image
×

Bombe sorgt für Heimspiel

TÜNDERN. Eigentlich sollten die Fußballerinnen des HSC BW Tündern in der Landesliga mit einem Auswärtsspiel in die neue Saison starten. Doch wegen einer Bombenräumung in Vahrenheide wurde das Spiel gegen den 1. FFC Hannover kurzfristig nach Tündern verlegt. Anpfiff ist am Sonntag um 15 Uhr.

veröffentlicht am 11.08.2016 um 16:58 Uhr
aktualisiert am 25.10.2016 um 10:29 Uhr

Für die Mannschaft von Trainer Alexander Stamm durchaus ein Vorteil, denn den 1. FFC zählt Stamm eher zu den unangenehmen Gegner in der Liga. „Ein erfahrenes und spielstarkes Team“, weiß Tünderns Coach.

Und er erwartet, dass seine Spielerinnen an die starke Vorstellung des Pokalspiels der vergangenen Woche anknüpfen können. In Lauenhagen hatte Stamm aber trotz des Sieges Schwächen erkannt: „Mit der Verwertung unserer Chancen war ich nicht ganz zufrieden. Da müssen wir einfach konsequenter sein.“kf



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt