weather-image
12°
Auch Hochmann und Rehmert wechseln nach Grohnde

Bock holt Henne

Grohnde. Der Kreisliga-Zweite TSV Grohnde rüstet sich für die Zukunft. Mit Hendrik Hochmann (SV Lachem), Tomm Rehmert (SV Hastenbeck) und Christian Henne (MTSV Aerzen) stellte Grohndes Fußball-Chef Michael Klimasch drei Winter-Neuzugänge vor. „Damit ist bei uns die Kaderplanung über diese Saison hinaus fast abgeschlossen.“

veröffentlicht am 02.12.2013 um 11:32 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 05:41 Uhr

270_008_6772721_sp104_0312.jpg

Hochmann und Rehmert seien ab sofort spielberechtigt, Hochmann pünktlich zum Punktspielstart im neuen Jahr. „Alle drei trainieren schon seit Wochen bei uns mit“, so Klimasch, der mit einem weiteren möglichen Neuzugang verhandelt. Den Namen wollte Klimasch aber noch nicht preisgeben, weil die Gespräche noch laufen. Im Hinblick auf die neue Saison ist der TSV Grohnde außerdem noch auf der Suche nach einem neuen Torwart, „da Tobias Stegmaier uns leider nicht jede Woche aus beruflichen Gründen zur Verfügung steht und Christoph Ziegler mit einem Bandscheibenvorfall langfristig ausfällt“.

Weil die Verletzungen von Andreas Wollenberg, Nils Petersohn und Nick Schneider schwerer waren als zunächst angenommen, bestand laut Klimasch Handlungsbedarf, weil sich mit André Tomkowiak, der mit doppeltem Bänderriss ebenfalls länger ausfällt, ein weiterer Spieler verletzte. Mit der sportlichen Entwicklung des TSV, der zurzeit hinter Kreisliga-Tabellenführer Lachem Zweiter ist, ist Grohndes Fußball-Chef sehr zufrieden. Der neue Trainer Oliver Bock habe die Aufbauarbeit von Ex-Coach Uwe Filla erfolgreich fortgesetzt und das Team weiterentwickelt. „Jetzt wollen wir den nächsten Schritt machen und uns in der oberen Tabellenhälfte etablieren – und unseren treuen Fans weiterhin attraktiven Kreisligafußball bieten. Und dabei werden uns unsere drei Neuzugänge mit Sicherheit enorm weiterhelfen“, sagte Klimasch, der sich bei der Mannschaft um Kapitän Sven Mathewes bedankte, „weil sie immer hinter unserem Verein gestanden hat“.aro



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt