weather-image
11°

3:2 nach 0:2-Rückstand: Salzhemmendorfs A-Junioren festigen mit Sieg gegen Springe die Tabellenführung

Blau-Weiß auf Titelkurs

Bezirk Hannover. Die A-Junioren von Blau-Weiß Salzhemmendorf sind in der Fußball-Bezirksliga weiter auf Titelkurs!

veröffentlicht am 19.03.2015 um 12:52 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 13:50 Uhr

270_008_7694474_sp103_2003.jpg

Mit einem 3:2-Sieg im Nachholspiel gegen Verfolger FC Springe baute die Elf von Coach Carsten Granzow die Tabellenführung aus. Dabei schien beim 0:2 zur Halbzeit die Partie schon verloren zu sein, aber der Anschlusstreffer von Hendrik Eickhoff (46.) direkt nach dem Seitenwechsel läutete die Wende ein. Mit einem Doppelpack machte Kevin Schumacher (57., 67.) den 3:2-Sieg perfekt. Salzhemmendorf ist mit 25 Punkten Erster – vor Deister-Süntel United, BW Neuhof (beide 20 Pkt.) und Springe (19 Pkt.). Einen Überraschungssieg landete die JSG Tündern/Afferde beim 1:0 gegen den SC Rinteln. Durch den zweiten Saisonsieg sicherte sich die Mannschaft von Trainer Bernd Mengerßen wieder einen Nicht-Abstiegsplatz und kann erst mal durchatmen. Jörn Heinzelmann erzielte das Tor des Spiels in der 19. Minute. Trotzdem befinden sich Kapitän Jan Willmer und Co. immer noch voll im Abstiegskampf. Und auch das nächste Spiel lässt nicht lange auf sich warten. Am Sonntag (11 Uhr) ist die JSG beim Schlusslicht Union Bad Pyrmont zu Gast. Ein echtes Kellerderby. Beide Teams haben etwas Zählbares dringend nötig, wenn es mit dem Klassenerhalt klappen soll. Vor allem für Pyrmont würde es bei einer Niederlage noch dunkler werden im Tabellenkeller. Das rettende Ufer wäre dann mindestens sieben Zähler entfernt. Aber ein leichter Aufwärtstrend ist spürbar. Immerhin sicherte sich Union gegen den FC Springe zuletzt einen Punkt beim 1:1. mo



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt