weather-image
14°
×

Bisperoder Trio kehrt in den Kader zurück

veröffentlicht am 07.10.2016 um 14:31 Uhr
aktualisiert am 25.10.2016 um 09:24 Uhr

Bisperode ist mit neun Punkten Tabellenzwölfter – direkt vor Ambergau-Volkersheim (13.) mit acht Punkten. Die beiden Tabellennachbarn stecken somit mitten im Abstiegskampf. Das weiß auch Bisperodes Teamsprecher Ralph Grupe: „Wir fahren nicht die 70 Kilometer, um die Punkte da einfach abzugeben. Wir wollen mindestens ein Unentschieden holen. Wenn wir die Vorgaben unseres Trainers umsetzen, werden wir dort auch punkten. Da bin ich mir sicher.“ Die personellen Voraussetzungen sind jedenfalls besser als zuletzt, denn Linus Karl, Daniel Krikunenko und Joshua Wiechens stehen Trainer Paul Bicknell mit großer Wahrscheinlichkeit wieder zur Verfügung. aro



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige