weather-image

Bisperode: Balk bleibt!

BISPERODE. Die Trainerfrage ist beim Fußball-Kreisligisten TSV Bisperode geklärt: Rik Balk hat seinen am Saisonende auslaufenden Vertrag vorzeitig um ein weiteres Jahr verlängert.

veröffentlicht am 09.01.2019 um 15:08 Uhr

Rik Balk (Bisperode) Foto: aro
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

„Beide Seiten sind mit der Zusammenarbeit sehr zufrieden“, so Bisperodes Teammanager Thilo Becker. Ziel sei es, die Herrenmannschaft weiter zu verjüngen. Und dafür sei Balk der richtige Trainer: „Im nächsten Jahr werden mehr als zehn A-Jugendspieler in den Herrenbereich stoßen. Aber auch zwei bis drei Neuzugänge sollen in die Mannschaft integriert werden. Zudem soll Rik darauf achten, dass die Mannschaft sich weiter stabilisiert und ihre Formschwankungen reduziert“, sagt Becker, der als Teammanager zukünftig etwas kürzertreten will, um sich im Verein anderen Aufgaben zu widmen. Noch nicht geklärt ist, wer der neue Co-Trainer von Balk wird. Weil Tobias Wottke nur noch bis Saisonende zur Verfügung steht, sucht der Verein zurzeit einen Nachfolger. aro



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt