weather-image
10°

Berjawi wechselt zum SV Lachem

Lachem. Nach Alper Alco hat Bezirksligist SV Lachem den zweiten Neuzugang vorgestellt. In der kommenden Spielzeit verstärkt Gabriel Berjawi, der in der abgelaufenen Spielzeit beim TuS Rohden aktiv war, die Önelcin-Elf.

veröffentlicht am 16.06.2016 um 10:18 Uhr
aktualisiert am 25.10.2016 um 12:42 Uhr

270_0900_2180_sp654_1706.jpg

In den Spielzeiten 2011/12 und 2012/2013 coachte Önelcin Berjawi schon beim TuS Hessisch Oldendorf. „Wir wollten uns in der Defensive noch einmal verstärken. Mit Gabriel haben wir jetzt eine Alternative mehr. Wir sind froh, dass er sich für uns entschieden hat. Er wird mit Sicherheit hochmotiviert sein“, berichtet Lachems Trainer Tarik Önelcin. Aktuell führen die SV-Verantwortlichen noch weitere Gespräche mit potentiellen Neuzugängen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt