weather-image
16°
×

Rückkehrer erzielt für den Spitzenreiter das goldene Tor gegen Ronnenberg

Beckmann erlöst Tündern erst spät

Fußball (kf). Ein besseres Comeback hätte sich Niklas Beckmann im Trikot des HSC BW Tündern kaum vorstellen können. Der 22-jährige Mittelfeldspieler, der in der Winterpause aus Kemnade zurück an den Lawerweg gewechselt war, bot eine überragende Vorstellung und rettete in der 78. Minute den 1:0 (0:0)-Heimerfolg gegen die SG Ronnenberg 05.

veröffentlicht am 06.03.2011 um 19:14 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 23:41 Uhr

Fußball (kf). Ein besseres Comeback hätte sich Niklas Beckmann im Trikot des HSC BW Tündern kaum vorstellen können. Der 22-jährige Mittelfeldspieler, der in der Winterpause aus Kemnade zurück an den Lawerweg gewechselt war, bot eine überragende Vorstellung und rettete in der 78. Minute den 1:0 (0:0)-Heimerfolg gegen die SG Ronnenberg 05. Der Sieg der Tünderaner war hochverdient, Ronnenberg blieb 90 Minuten ohne Torchance. Im Angriff machten es die Schwalben deutlich besser, allein im Ausnutzen guter Möglichkeiten zeigten sie im ersten Pflichtspiel nach der langen Winterpause noch Schwächen. Sogar in Überzahl, denn bereits in der 44. Minute sah der Ronnenberger Pascal Alvsleben nach wiederholtem Foulspiel die Rote Karte. Christopher Engel (25.) traf nur das Torgebälk. Robin Tegtmeyer scheiterte nach der Pause zweimal am Gästekeeper Schulze. Auch spielerisch erkannte Trainer Siegfried Motzner auf dem ungeliebten Kunstrasen Mängel. „Wir haben gute Chancen ausgelassen, aber völlig verdient drei wichtige Punkte geholt“, lautete sein Fazit.

HSC BW Tündern: Kelle – Bloß, Hackl, Hau, Gurgel – Stapel, Beckmann – Engel, Bozok (46. Erdogan), Runne (73. Junker) – Tegtmeyer.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt