weather-image
×

5:0 gegen Osnabrück – Leverkusen glänzt in Großenwieden

Bayer fit für Bochum

Großenwieden. Tore, Tore, Tore – das war ein souveränes Wochenende für Bayer 04 Leverkusen. Während die Bundesliga-Profis in der ersten Runde des DFB-Pokals deutlich mit 6:1 beim Regionalligisten SV Lippstadt gewannen, ließen sich auch die U19-Junioren bei ihrem Gastspiel in Großenwieden nicht lumpen.

veröffentlicht am 04.08.2013 um 16:44 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 11:21 Uhr

Vor knapp 200 Zuschauern wurde der VfL Osnabrück mit 5:0 aus dem dortigen Weserstadion gefegt. Bis zum Doppelschlag von Marc Brasnic (25.) und Dennis Engelmann (28.) war die faire Partie völlig offen. Danach wurde das Duell der beiden Nachwuchsmannschaften allerdings aber immer einseitiger. Und im zweiten Durchgang dominierte dann nur noch das Team von Bayer Leverkusen. Fast zwangsläufig fielen auch noch die weiteren Treffer durch Paterson Chato (63.), Kemal Rüzgar (78.) und Pascal Richter (86.) Osnabrücker Chancen Fehlanzeige. Für Bayer-Coach Nils Drube war der 5:0-Sieg eine gelungene Generalprobe für den Punktspielstart in der A-Junioren-Bundesliga. In der Staffel West wartet am kommenden Wochenende mit dem letztjährigen Vizemeister VfL Bochum allerdings eine ganz harte Nuss. Der VfL Osnabrück startet in der Staffel Nord/Nordost beim Nachwuchs von Hertha BSC Berlin. Trainer Roland Twyrdy wird die hohe Niederlage bis dahin analysiert habentil



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt