weather-image
×

Auch Benedict Dreier geht nach Bisperode

Bartels kommt – Schröer hört auf

Bisperode. Beim Fußball-Bezirksligisten TSV Bisperode stehen die ersten drei Neuzugänge für die neue Saison fest: Neben Jan Grams, der wie berichtet aus Tünderns A-Jugend nach Bisperode zurückkehrt, werden auch der 19-jährige Benedict Dreier (SSG Halvestorf) und Springes Keeper Robin Bartels (21) in der nächsten Saison das TSV-Trikot tragen.

veröffentlicht am 20.03.2014 um 14:27 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 02:41 Uhr

Auf der Torwartposition bestand laut Teammanager Ralph Grupe „Handlungsbedarf“, weil Bisperodes Kult-Keeper Heiko Schröer nach dieser Saison seine aktive Laufbahn in der ersten Herrenmannschaft beendet. „Darüber hinaus werden mit unseren eigenen talentierten A-Jugendlichen Brian Niebisch, Maximilan Becker, Frederik Mönning, Simon Frost und Szymon Dera mindestens fünf weitere Juniorenspieler zusätzliches frisches Blut in den Kader bringen“, kündigt Grupe an. „Mit dem Einbau junger Spieler setzen wir unseren Weg der Nachhaltigkeit fort.“ Fest steht auch, dass Matthias Stenke, der bei anderen Klubs als Neuzugang im Gespräch war, weiter für Bisperode spielt. Aus dem aktuellem Kader ist somit nur noch die Entscheidung von Bastian Stellmacher offen. aro



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt