weather-image
13°

Balk hofft: Mit Glück ins Halbfinale

BEZIRK HANNOVER. Die E- und D-Junioren der JSG Halvestorf starten am Sonntag bei der Hallen-Bezirksmeisterschaft in Rehden.

veröffentlicht am 07.03.2019 um 16:00 Uhr

Rik Balk (Mitte) Foto: hek
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

„Als jüngerer Jahrgang haben wir letztes Jahr jedes Spiel bei den Bezirksmeisterschaft verloren. Diesmal ist mit etwas Glück vielleicht sogar das Halbfinale drin“, sagt Halvestorfs E-Juniorencoach Rik Balk, dessen Team ab 9.30 Uhr in der Vorrunde in der Gruppe B auf Altwarmbüchen, Sudweyhe und Weyhe-Lahausen trifft. Mit dem Einzug ins Halbfinale liebäugelt auch das Trainer-Duo der D-Junioren, Thorsten von Oesen und Michael Stolpe. Denn die JSG Halvestorf trifft in der Vorrundengruppe B (ab 14.30 Uhr) mit Krähenwinkel, Holzminden und Bassum auf drei Gegner, „die wir alle schon auf Turnieren besiegt haben. Wenn die Tagesform stimmt, ist alles möglich“, sind sich von Oesen und Stolpe einig.aro



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt