weather-image
22°
×

Mit einem 4:0 gegen Evesen zum ersten Mal an die Tabellenspitze

Bad Pyrmonter Gipfelsturm

Fußball (kf). Endlich wieder mal auf dem „Platz an der Sonne“! Mit einem 4:0 (1:0)-Heimsieg gegen den VfR Evesen stürmte die SpVgg. Bad Pyrmont erstmals in dieser Saison an die Tabellenspitze der Bezirksliga.

veröffentlicht am 14.10.2012 um 21:09 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 22:41 Uhr

Hauptdarsteller beim Gipfelsturm an der Südstraße war einmal mehr Torjäger Christopher Loges (32., 72.), der mit seinen Saisontreffern Nummer 12 und 13 die Fans mal wieder zur „Schnuller-Party“ einlud. Da ließ sich auch sein Bruder Danny nicht lange bitten und glänzte in der 67. Minute mit einem Sololauf zum 3:0. Andzrej Matwijow (61.) erzielte das 2:0 und machte Pyrmonts siebten Saisonsieg frühzeitig perfekt.

Einzelheiten zum Spiel erfahren Sie auf den Sportseiten der Dewezet.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige