weather-image

Fußball: Auch Abou trifft zweimal beim 5:0

Baal ballert die Pyrmonter Sorgen weg

BAD PYRMONT. War das der dringend benötigte Befreiungsschlag für den Fußball-Landesligisten SpVgg. Bad Pyrmont? Fest steht jedenfalls: Trainer David Odonkor fiel nach dem 5:0-Sieg gegen Egestorf-Langreder II, bei denen der Ex-Nettelreder Jos Homeier kurzfristig ins Regionalliga-Team berufen wurde, ein Stein von Herzen.

veröffentlicht am 27.08.2017 um 13:54 Uhr

Pyrmonts zweifacher Torschütze Alexander Baal (li.) gewann gegen die Egestorfer Hendrik Teichgräber (vorn) und Christoph Jülke auch das Kopfball-Duell. Foto: NLS
Klaus Frye

Autor

Klaus Frye Sportreporter zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt