weather-image
20°

Afferdes Heimschwäche ist ein Problem

Axel Marahrens: „Uns fehlt ein Leitwolf“

Mit gemischten Gefühlen blickt Afferdes Coach Axel Marahrens auf die Kreisliga-Tabelle. Die Eintracht, die zuletzt gegen Emmerthal (1:5), Lachem (0:5) und Wallensen (0:6) drei deftige Niederlagen einstecken musste, rutschte auf den 14. Tabellenplatz ab, weil sowohl der TuS Rohden (13 Pkt.) als auch die SSG Marienau (14 Pkt.) die Afferder Durststrecke ausnutzten, um an der Marahrens-Elf vorbeizuziehen.

veröffentlicht am 29.11.2012 um 18:26 Uhr
aktualisiert am 12.01.2017 um 21:47 Uhr

270_008_6013379_sp987_3011_5sp.jpg
aro

Autor

Andreas Rosslan Sportreporter zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?