weather-image
15°

Ein Sieg in Hiddestorf – und Bisperode ist ganz dick im Geschäft

Auftrag Aufstieg

Hiddestorf/Bisperode. Neun Jahre Abstinenz sind nun wirklich genug. Es wird langsam Zeit, dass auch der Kreisfußballverband Hameln-Pyrmont mal wieder einen zweiten Aufsteiger in den Fußball-Bezirk stellt. Zuletzt schaffte der MTSV Aerzen 2004 als Tabellenzweiter der Kreisliga den Sprung in die damalige Bezirksklasse. Nun hat der TSV Bisperode den Auftrag, aufzusteigen. Der erste Schritt ins Glück scheint mit dem 2:2 gegen Boffzen schon getan. Aber nur deshalb, weil das anschließende Elfmeterschießen gewonnen wurde. Ein kleiner Vorteil, wenn es in der Endabrechnung bei der Relegationsrunde noch einmal eng werden sollte.

veröffentlicht am 08.06.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 13:21 Uhr

270_008_6396578_sp654_0706.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?