weather-image
×

Kreisligist WTW Wallensen absolviert zurzeit ein Trainingslager auf der Kanarischen Insel

Auf Fuerteventura wird WTW-Coach Stefan Gluba zum Quälix

Konditionsbolzen ist angesagt. Auf Fuerteventura, der „Insel des ewigen Frühlings“, wird Wallensens Coach Stefan Gluba in diesen Tagen zum Quälix: Strandjäufe, Aerobik, Stretching, Aqua-Jogging, Zirkeltraining.

veröffentlicht am 20.02.2012 um 17:16 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 10:21 Uhr

Konditionsbolzen ist angesagt. Auf Fuerteventura, der „Insel des ewigen Frühlings“, wird Wallensens Coach Stefan Gluba in diesen Tagen zum Quälix: Strandjäufe, Aerobik, Stretching, Aqua-Jogging, Zirkeltraining.

Dort, wo andere Leute aufgrund des milden Klimas Urlaub machen, bereitet der A-Lizenzcoach die WTW-Kicker zurzeit auf die Rückrunde der Kreisliga vor: auf der Kanarischen Sonneninsel im Atlantischen Ozean – etwa 120 Kilometer westlich der marokkanischen Küste. Am späten Abend setzte sich am vergangenen Freitag der 17-köpfige WTW-Tross von Wallensen aus in Bewegung, denn schon um drei Uhr morgens startete der TUIfly-Flieger von Hannover aus Richtung Fuerteventura. aro/nk

Mehr lesen Sie in der Dienstagausgabe der Dewezet.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt