weather-image
25°

Auch Sascha Maaß wird ein Halvestorfer

Halvestorf. Sein Bruder Julian (23) spielt bereits seit zwei Jahren beim Bezirksligisten SSG Halvestorf. Nun zieht es auch Torjäger Sascha Maaß (Foto: rhs) aus Bodenwerder an den Piepenbusch. Laut Karin Genditzki, der Vorsitzenden des Kreisligisten SCM Bodenwerder, hat sich der 29-Jährige bereits verabschiedet. „Er war nicht mehr zu bewegen, für uns die Fußballstiefel zu schnüren und hat auch schon in Halvestorf mittrainiert“, so die Vereinschefin. Zurzeit sitzt der Angreifer aber noch eine halbjährige Sperre ab und wäre ohnehin erst im Januar wieder spielberechtigt. Ob Sascha Maaß allerdings dann schon in der Rückrunde in Halvestorf zum Einsatz kommen wird, ist noch völlig offen. Denn Bodenwerder hat ihm bislang noch keine Freigabe erteilt. rhs

veröffentlicht am 13.12.2014 um 14:57 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 16:41 Uhr

270_008_7628698_sp109_1312_3sp.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?