weather-image
21°
×

Eintracht Afferde verpasst Qualifikation für Top-10-Turnier

Auch Königsförde ist beim Dewezet-Supercup dabei

Fußball (aro). Das Teilnehmerfeld für den 6. Dewezet-Supercup steht fest: Die SG Hameln 74 (43 Pkt.), SSG Halvestorf (42), HSC Blau-Weiß Tündern (39), MTSV Aerzen und TSG Emmerthal (beide 32), TSV Bisperode (31), SpVgg. Bad Pyrmont und WTW Wallensen (beide 25), SSV Königsförde (22) und TSV Grohnde (18) sind am 25./26. Januar beim Top-10-Turnier in der Rattenfängerhalle dabei. Für Eintracht Afferde (11./14 Pkt.) und den FC Springe (12./13 Pkt.) hat es nicht gereicht.

veröffentlicht am 13.01.2013 um 20:26 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 18:41 Uhr

Edeka-Ladage-Cup

Die TSG Emmerthal hat beim Edeka-Ladage-Cup die Sensation knapp verpasst. Im Finale wurde der Kreisligist von der SG Hameln 74 gestoppt, die mit dem knappen 2:1-Sieg gegen die Grün-Weißen den dritten Turniersieg der Winter-Saison perfekt machte. Doch der Außenseiter bot dem Favoriten eindrucksvoll Paroli. Die TSG führte durch den Treffer von Daniel Magaschütz sogar mit 1:0, doch Marc-Robin Schumachers und Alper Alco wendeten das Blatt zugunsten der SG 74, die zuvor schon beim TBH-Cup und SSK-Cup triumphierte. Dritter wurde die SSG Halvestorf, die das kleine Finale gegen die SpVgg. Bad Pyrmont gewann. Die Pyrmonter gingen zwar zweimal durch Christopher Loges und Nils Nehrig in Führung, aber Eugen Fabrizius und Julian Maaß glichen jeweils aus. Den Siegtreffer für die SSG, bei der Trainer Markus Schwarz seinen Abschied zum Saisonende ankündigte, erzielte Fabrizius wenige Sekunden vor Schluss. Torschützenkönig wurde Egcon Musliji (7 Treffer ) von der SG 74. Emmerthals Manuel Capobianco wurde bester Spieler und Hemeringens Bastian Kuska als bester Torwart ausgezeichnet.

Volksbank-am-Ith-Cup

Beim Volksbank-am-Ith-Cup verteidigte der SSV Königsförde den Titel. Endspielgegner war erneut WTW Wallensen, der sich im Finale mit 3:4 geschlagen geben musste.

 

Supercup-Qualifikation, Abschlusstabelle

1. SG Hameln 74 (43 Pkt.)

2. SSG Halvestorf (42)

3. HSC BW Tündern (39) 4. MTSV Aerzen (32)

5. TSG Emmerthal (32)

6. TSV Bisperode (31)

7. SpVgg. Pyrmont (25)

8. WTW Wallensen (25)

9. SSV Königsförde (22)

10. TSV Grohnde (18)

11. Eintracht Afferde (14)

12. FC Springe (13)

* Pro Team kommen die besten drei Turnierergebnisse in die Wertung. Bei Punktgleichheit zählt das bessere Turnierergebnis im direkten Vergleich.

 

Hinweis: Die Supercup- Auslosung ist am Montag, 21. Januar, um 19 Uhr im Dewezet-Café, Osterstraße 15-19.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige